Deutsch Rumänische Gesellschaft – Fahrt zur Leipziger Buchmesse am 17. März

Rumänien ist Schwerpunktland der Leipziger Buchmesse 2018. Daher organisiert die Deutsch Rumänische Gesellschaft am 17. März 2018 eine Busreise nach Leipzig 🚌📚 Für Rückfragen melden Sie sich bei Frau Dr. Raluca Fritzsch,...
Viena
Rumänien ist Schwerpunktland der Leipziger Buchmesse 2018. Daher organisiert die Deutsch Rumänische Gesellschaft am 17. März 2018 eine Busreise nach Leipzig 🚌📚
Für Rückfragen melden Sie sich bei Frau Dr. Raluca Fritzsch, DRG – Vorstandsmitglied, drg.raluca.fritzsch@gmail.com
Finden Sie unten die Einladung:
Deutsch-Rumänische Gesellschaft e.V. DRG
Wir veranstalten am 17. März eine literarische Reise zur
Leipziger Buchmesse 
Schwerpunktland RUMÄNIEN
Wer bei den literarischen Neuvorstellungen bedeutender rumänischen Autoren dabei sein will, sollte am 17. März 2018 mit uns nach Leipzig kommen.
Erleben Sie hautnah, wenn Verlage die neuesten Werke vorstellen. Wir organisieren für Sie eine interessante literarische Reise zur Leipziger Buchmesse die vom 15 bis 18. März stattfindet und in diesem Jahr Rumänien und seine aktuelle Literatur in den Mittelpunkt stellt.
Rumänien präsentiert rund 40 neue Titel in deutscher Übersetzung, darunter 4 Anthologien mit Texten junger Schriftsteller, die erstmals ins Deutsche übersetzt wurden. Unter den Autoren, die in Leipzig dabei sein werden, sind bekannte Namen wie Herta Müller, Norman Manea oder Mircea Cărtărescu. Spannende Entdeckungen versprechen aber auch die jungen Literaten des Landes: Catalin Dorian Florescu, Florin Lăzărescu und Doina Ruști werden ihre Kultur und Geschichte in Leipzig auf einzigartige Weise präsentieren.
Wenn sie teilnehmen möchten, melden Sie sich verbindlich bis zum 8. März 2018 bei drg.raluca.fritzsch@gmail.com an.
Programm:
08.00 Uhr Abfahrt von Berlin (Fehrbelliner Platz, 10713 Berlin)
10.30 Uhr Ankunft in Leipzig Messe (Rumänien ist in Halle 5)
11.00 Uhr Podiumsdiskussion: „Blickpunkt Rumänien“ Buchreihe bei der New Academic Press Wien, 5 Neuerscheinungen Teilnehmer: Prof. Larisa Schippel, Prof. Thede Kahl, Julia Richter
12.30-13.30 Mittagsessen/Café
14.00 Uhr Cafe Europa: Mircea Cartarescu im Gespräch mit Navid Kermani (Moderator: Ernest Wichner) – Halle 4 (Stand E 401)
15.00 Uhr Forum Ost SüdOst Podiumsdiskussion: „Heimat, Fremde – fremde Heimat“
Über Migration von Ost nach West und die Heimatlosigkeit des Migranten gestern und heute“ Teilnehmer: Gabriela Adamesteanu, Matei Visniec, Norman Manea Moderator: Jan Koneffke (Halle 4, Stand E505)
16.00 Uhr Abfahrt nach Berlin 
***Wer auf eigene Faust durch die Messe-Gelände herumlaufen möchte, muss um 16 Uhr im Bus sein.
Kosten:
Bus-Fahrt: 30€ für DRG-Mitglieder und 40 € für Nicht-Mitglieder
Bitte zahlen Sie den Betrag bis zum 8. März 2018 auf das Konto der DRG ein:
Kontoinhaber: DRG
Konto: 230 108
BLZ: 100 100 10
Postbank Berlin
Verwendungszweck: Leipzig, Ihr Name
oder
IBAN: DE94 1001 0010 0000 2301 08
BIC: PBNKDEFF
Verwendungszweck: Leipzig, Ihr Name
Gerne organisieren wir für Sie den Erwerb eines Tagestickets für 20,50€ oder 17€ ermäßigt für Schüler, Studenten und Rentner (gegen Vorlage der Legitimation) bis zum 18. Februar 2018. Ab dem 18. Februar 2018 kostet das Tagesticket 21,50€, bzw. 18 € ermäßigt im Vorverkauf.
Herzlichste Grüße,
Dr. Raluca Fritzsch
DRG – Vorstandsmitglied
***Schnell anmelden, die Plätze sind begrenzt!
Viena
Categorii
Germania
Niciun comentariu

Răspunde

*

*

Alte Articole